Ein Wunder von den Alchimisten und Magiern ist die Quintessenz

Energiegefüllte Gedankenfiguren, holographische Betrachtungsweise           

Traum, Erinnerung, Erscheinung, Vision, Gedanke, Erleuchtung, Offenbarung, außerirdische Erscheinung, Geschichte, Märchen, Kontakt, Geistessehen sind alle mit starker Energie gefüllten Gedankenfiguren, holographischen Betrachtungsweise.

Die verschiedenen Formen des Sehens in Bilder sind nicht materielle, gezielte Informationen. Sie wirken auf unser ganzes Schicksal, aber die Wesentliche liegt in unserer Erbötigkeit zur Änderung.

Die Informationen konfrontieren uns mit der Notwendigkeit der ständigen Änderung des Lebens. Das Pfand der Harmonie des Menschen ist, wie er auf diese ständigen Änderungen reagiert. Wenn wir in Harmonie geraten, dann werden unsere durch die negativen Gefühle und Gedanken gebundenen Energien befreit. Damit verstärken wir unser Physikum auf präventiver Weise.

Ildikó Kovács – Magyar und András Kovács – Magyar

Die Worte der Seele wohnen in dem Geist, und die Kraft der ausgesagten Wörter kann unsere eigene Welt verändern.

Unser Seelenzustand hat auch große Wirkung auf unseren Körper. Eine gesunde Seele fühlt sich nur in einem gesunden Körper gut. Die physischen Symptome sind nicht nur eigenwüchsig, sondern können Folgen von gesellschaftlichen Deformationen sein. Bis wir unsere deformierte Welt nicht verändern, und bis wir den wunden Seelen nicht helfen, bis dahin wird die Anzahl der an körperlichen Problemen leidenden Menschen nicht sinken. Was in der Welt chaotisch wurde, ergibt sich aus der Deformation der Seele und aus der Bewusstlosigkeit. Das Geheimnis des Wissens liegt immer in der Wahrheit.

Alles, was auf der physischen Ebene ersteht, ist die Erscheinung von irgendwelchem geistigen vorherigen Bild. Also die physische Wahrheit wird nicht durch materielle, sondern durch geistige Kräfte zustande gebracht.

Die Geheimnisse und Mitteilungen der Welt können wir nur dann lösen und analysieren wenn wir fähig sind auf das Informationsniveau des Universums hochzugehen.

Wie wir es schon gesehen haben, auf der Erde ist nur der Mensch fähig mehr Elemente, zahlenmäßig hundertacht zu beherrschen.

Wenn wir die Umgebung aus diesem Aspekt beobachten, auf bisher noch nicht erlebter Weise werden wir alles sehen! Durch einen kleinen Wassertropfen erwecktes Kräuseln bringt eine ständige breitere Welle zustande! Alle Informationen möchten eine wunderschöne Geschichte verkörpern. Die Kraft der Gedanken ruft eine Veränderung in unserer Seele so auch in unserem Wesen hervor. Es ist eine neue Religion, eine neue Lebensphilosophie. Es teilt uns aus den in der Seele schlummernden, hellen Höhen etwas mit. Dadurch kann unser Bewusstsein plötzlich auf höheres Niveau springen. Dieses zu Bewusstsein-Kommen kann sogar sofort erfolgen.

Wahrlich ich sage euch, ein Augenblick genügt zu Eurer Wiedergeburt!” – sagt Jesus öfter in dem Neuen Testament.

Geister unter Mantel von Maria (Vizsoly, Ungarn)

Was ist das, was diese verspätet? Die Geisteskräfte der Dunkelheit mögen die Änderung, die neuen Sachen nicht. Durch die Tatsachen, die eigenen Erfahrungen können wir unsere Gefühle, Gedanken kennenlernen, die in uns die Veränderung beschleunigen. Sie können uns Glaube, Hoffnung und Kraft geben.

Unsere Computerprüfungen des auf dem Prinzip der Quantenphysik funktionierenden Matrix Drops Computers zeigen auch, dass die Energie unseres Bewusstseins in unseren sieben Körpern Änderungen hervorrufen kann. Die bisher unsichtbaren Energien werden sichtbar. Viele glauben nicht an das Unsichtbare, aber die Anlagen zeigen schon heute diese Sachen. Darin steckt der Schlüssel zum Erkennen und Kennenlernen der Geheimnisse, Ordnung des Weltalls!

Die Wissenschaftler beobachten den Himmel und die Sterne, und die von dort geholten Erfahrungen, Erkennungen über die Energiefelder – obwohl in kleinen Maßstab – spielen sich in uns auf der Erde ab.

Wie oben – so unten, wie unten – so oben. Wie im Großen – so im Kleinen. Wie innen – so außen, wie außen – so innen.“ sagte Hermes Trismegistos.

Die zum Bewusstsein führenden Türen öffnen sich, und diese erzielen die Forscher der subtilen, feinen Energien.

Das Funktionsprinzip von Matrix Drops ist nicht die Frage der Leichtgläubigkeit, sondern elementare Erfahrungen

Der Glaube hat mit dem Glauben, bzw. Leichtgläubigkeit nichts zu tun. Der Glaube: pistis (griechisch) bedeutet Wachheit, geistiges Sehen, was die Menschen in sich treu bewahren. Apistis bedeutet die Erscheinung, dass der Mensch nur glaubt, was er sieht. Die Sehkraft der Augen ist hinsichtlich des Universums sehr beschränkt. Die mit Augen sichtbaren Bereiche sind nur einige Prozente der Gesamtheit von Wellen und Schwingungen. Wir sehen mit freien Augen nicht einmal die ganz nahen Ultra- und Infrastrahlen, und die darunter und darüber liegenden Strahlen sind auch unsichtbar.

Viele möchten in unsichtbaren Welten sehen, so ist es selbstverständlich, dass wir immer größer Anspruch zum Erwecken des in uns schlummernden Bewusstseins haben. Meine Methode unterscheidet sich von anderen Praktiken dadurch, dass sie nicht fällig, nicht irgendwie, sondern durch Reihe von Erfahrungen diesen Wunsch hervorrufen kann.

Jedes Sichtbare hat auch ein unsichtbares holographisches Muster, auch eine Zelle, eine Blume, eine Ameise, ein Mensch. Jede emotionelle und geistige Aktion des Menschen hat eine Projizierung, deshalb haben alle Gefühle, Gedanken, Wünsche, und auch Musik und Gebet ein geheimes Ideenbild, Energiemuster. Z.B. bevor ein Brief erscheint, ist das Muster seiner zukünftigen Form schon in dem Energiefeld vorhanden. Es konnte man durch Kirlianfotographie feststellen.

Die erscheinende materielle Wahrheit hat geheimes Zahlengesetz, Fourier-Funktion und geometrische Form, holographisches Bild. Solche unsichtbaren Kraftmuster formen unser Schicksal. Der Zauberer ist die große „Matrix“, „wer” nicht nur Gefühl oder Gedanke ist, sondern mehr, weil sie unsichtbar im geheimen Zentrum der Seele lebt. Nicht die Gefühle und Gedanken treffen im Leben Entscheidungen, sondern wer das alles betreibt. Also nicht die Energie ist der endgültige Grund, sondern der Geist, mit heutigem Begriff – und vereinfacht -, die ewige und sich immer entwickelnde Information.

Die mentalen und physischen Träume, oder parallele Mehrheit von diesen können Störungen der Lebenskraft verursachen. Es gibt aber auch solche Sachen, die hinter den Physischen und mentalen Problemen stecken. Über diese wissen wir zwar nicht, aber wir sehen wie sie sich verkörpern.

Das elementare Matrix Drops, ist nicht anders als die Idee, schaffende Gedanke, Informationskonzentrat von einem Material.

Alle Mineralien, Pflanzen, Tiere bringt es auf die Form seines eigenen Musters zustande. Danach entfalten sie sich zu Ereignissen, Seelenzuständen, Träumen und körperlichen Projizierungen. Sie können unsere Umwelt beeinflussen.

Solange der Mensch für seinen eigenen Probleme jemanden anderen verantwortlich macht, bis dann lässt er negative Programme laufen und kann für den in sich zwangsmäßig entstehenden Friedenwunsch keine Lösung finden. Die Informationen können aber in den von mir genannten sieben Ebenen verletzt werden.

Durch Aufhebung der Deformationen von unseren Körpern können wir ganz gesund, voll werden. Dazu leistet bedeutende Hilfe die Beherrschung, Harmonisierung der individuellen Eigenschaften der 108 Elemente, und auf deren höheren Oktaven. Der menschliche Geist verdichtet die Essenzen der Seele, Erscheinungen, Träumen und Mysterium zur Erfahrung. Die menschlichen Felder decken die Wunder der Transmutation, der Umwandlung in sich, deren Maß hängt von unserem Bewusstsein und unseren Erfahrungen ab.

Das Sein von den Menschen, die keine Änderungen beanspruchen, bedeutet eigentlich den Tod. Wer seine Informationsfelder reinigt, einstimmt, sich selbst und in seiner Seele steckende Wunder erkennt, wird wie wiedergeboren.

Ein Wunder von den Alchimisten und Magiern ist die Quintessenz (Quintessence)

In der urgriechischen Kultur wurden die Elemente, Feuer, Wasser, Luft, Erde und das fünfte Element, die Quintessen, woraus das All zustande kam geehrt. In diesen vier Elementen wurden die 108 elementaren Wahrheiten eingestuft. Es gab Zeiten, als nach diesen elementaren und konstitutionellen Eigenschaften Götter und Göttinnen benannt wurden, und die emotionellen Eigenschaften auf göttlichen Namen hatten. So konnten sie sich leicht unter den reichen, vielfältigen, oft veränderlichen, manchmal labilen, andermal steifen Eigenschaften auskennen.

Die Kraft der magischen Texte gab die Offenbarung der Götter, welche die dafür ausgewählten, bewussten Menschen in Form von Geistesmitteilungen bekamen.

Heute kann man es schon durch wissenschaftliche Versuche nachweisen. Zum Beispiel: positive und negative Beschwörung, Programmierung lässt in Form von verschiedenen Kristallen einen Abdruck.

Die Völker im Altertum ehrten auch die positiven Energiegänge, und gingen die Plätze mit negativer Ausstrahlung um. Sie wussten sehr gut, dass die erstgenannten die Energiefelder des Menschen verstärken und die letztgenannten schwächen.

Das menschliche Leben ist die Fundgrube der Möglichkeiten. Unsere sieben Körper öffnen Kontakte vor uns. Unsere physischen Körper spüren einander und wirken aufeinander. Auch unsere Energiekörper spüren einander und wirken auf die Energiesysteme von anderen. Unsere Gesinnungen, Gefühle, Empfindungen beeinflussen und die in unserer Umgebung lebenden Menschen. Unsere Gedanken wirken nicht nur auf uns, sondern auf alle, mit denen wir im Leben Kontakt gewinnen. Unsere Geistigkeit und Spiritualität lassen die feinsten Regionen unseres Seins erschallen.

Die feineren Substanzen wirken ständig unsere groben Körper durch. Z.B. aus Ziegel in gleicher Qualität und Quantität kann ein Keller oder sogar eine gotische Kathedrale gebaut werden. Es ist bei der Verwirklichung nicht nur das Material wichtig, sondern auch der Plan und die Information.

Die heutigen wissenschaftlichen Versuche bewiesen, dass unsere Wesen mit dem Energiefeld der Welt verbunden sind. Die aufeinander ausgeübte Wirkung der Felder der Leberwesen heißt morphogenetisches Feld. Die Energien unserer Körper wirken aufeinander auch dann, wenn wir mehr tausend Kilometer voneinander entfernt sind. In den unter irdischen Umständen lebenden Zellen der Kosmonauten wurden die Krankheiten nachgewiesen, welche die Astronauten dort oben hatten. Diese besondere Erscheinung verstärkte die Entdeckung weiter, dass sich morphogenetischen Felder auch in Entfernungen außerhalb der Erde befinden. Die Forscher von NASA arbeiteten ein solches

Detektierungssystem aus, womit die Energie- und Informationsfelder der Lebewesen, sowie deren Störungen messbar sind. Einige Anlagen werden auch schon in der Zivildiagnostik benutzt. Diese Geräte verfügen außer der Bioresonanzaufnahme auch über ein sog. NLP-Paneel. Dieses Programm kann in dem Informationsfeld unseres Wesens die erschütternden Ereignisse der Vergangenheit detektieren, aufdecken und auch Jahrzehnten nachher nachweisen.

Ein anderes hervorragendes Gerät heißt Dynamik, gibt eine Diagnose über das sympathischen und parasympathischen Nervensystem des Menschen, sowie vergleicht die Ergebnisse von EKG, EEG und Pulsdiagnostik in fraktalen Kennziffern. Die Geräte können heute schon solche Regionen überprüfen, die zum Thema der Quantenphysik gehören.

Hinweis

Diese Testimonials dienen reinen Informationszwecken und beruhen auf Erfahrungsberichten einzelner Personen. Sie können nicht als Heilaussagen gewertet werden. Es werden keine Heilversprechen abgegeben oder in medizinischer Hinsicht behandelt. Die Matrix Drops ersetzen keinen Arzt oder Heilpraktiker.

Der Matrix Drops Computer ist kein medizinisches Gerät, sondern ein quantenphysikalisches Gerät, das Informationsprägungen vergleicht und analysiert. Die klassische Schulmedizin hat die vom Matrix Drops Computer   dargestellten Zusammenhänge bislang weder akzeptiert noch anerkannt. Die Matrix Drops Quintessenzen sind keine Medikamente und keine Arzneimittel, sondern Produkte zur Unterstützung der Entwicklung des Bewusstseins. Alle getroffenen Aussagen über Wirkungen, Eigenschaften und Indikationen beruhen auf den Erkenntnissen und Erfahrungswerten mit dem Matrix Drops Protokoll selbst.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen