Haustiere emotionale Probleme – Matrix Drops

Vor einem Monat wurde für Furfang um Hilfe gebeten. Er ist ein Schäferhund von der Art Mudi. Sein Herrchen hätte 3 Sachen heilen wollen.

Vor einem Monat wurde für Furfang um Hilfe gebeten. Er ist ein Schäferhund von der Art Mudi. Sein Herrchen hätte 3 Sachen heilen wollen.

  • Seit seiner Knorpeloperation vor zwei Jahren hat er im Schlafen klaghaft gejault, gekläfft und Angst gehabt.
  • Sein Hinterbein rechts hat immer „zusammengeknickt“, war kraftlos, wenn er sich beim Laufen drehte. Oft hat er sich deswegen angeschlagen.
  • Er ist schon 13 Jahre alt, aber seit langem hat er keine Läufigkeitsperiode mehr, in der Wahrheit haben ihn die „Damen“ nie wirklich interessiert.

 

Es klingt seltsam, aber die Messung ist möglich – das Herrchen konzentriert sich dabei eine Minute lang stark auf das Lieblingstier. Nach einer kurzen Analyse und Besprechung haben wir drei Matrix Drops Tropfen gewählt, 2S, 46K, und 532F.

Die günstigen Änderungen sind bald eingetreten. Nach einer Woche hat das Jaulen, das Kläffen aufgehört. Sein Hinterbein – obwohl es nicht vollkommen ist – knickt nicht mehr zusammen, er stürzt nicht mehr um, und schlägt sich nicht mehr an. Einige Tage früher – zur Verblüffung seines Herrchens – ist er beim Spazierengehen fröhlich nach einer schönen Hündin gelaufen, und hat angefangen, Hof zu machen.

Edit Agócs,

Matrix Drops Lehrerin

 

Edit Agócs,
Matrix Drops Lehrerin

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen