Matrix Drops – im Dienst der Pflanzen

Fast alle Naturliebhaber auf der ganzen Welt beanstanden, dass Pflanzenschutzmittel in die Natur hinausgelangen, und in die Ökosysteme, in die natürlichen Gewässer, in das Trinkwasser und in die Lebensmittel hineingelangen.

Fast alle Naturliebhaber auf der ganzen Welt beanstanden, dass Pflanzenschutzmittel in die Natur hinausgelangen, und in die Ökosysteme, in die natürlichen Gewässer, in das Trinkwasser und in die Lebensmittel hineingelangen. All diese bedeuten ein sehr ernsthaftes Risiko für die Gesundheit der Menschen und anderer Lebewesen. Bei der Lebensmittelerzeugung müssen wir dabei unsere Abhängigkeit von den Chemikalien unverzüglich weiter senken.

Wir beschenken die Interessenten, als die Frucht unserer Forschungsarbeit von mehreren Jahrzehnten, mit einer neuen Produktfamilie, die bei der Lösung von emotionalen und seelischen Problemen von Menschen und Tieren in den vergangenen Jahren außerordentlich schöne Ergebnisse erreicht hat.

Als Folge der Beschädigungen der reinen, elementaren Wirklichkeit der Pflanzen, die die Wunder der Natur bilden – wegen den sauren Regen, der Bindung von Spurenelementen im Boden, den Mineraldüngungen, der Verschiebung der Gärtnerei in Richtung Großgewerbe – , werden die Pflanzen immer anfälliger für Krankheiten, Pilze und Schädlinge.

Die Schwächung der Schutzenergiehülle (Aura) der Pflanzen kann mit Biotensor gemessen werden. Mit unseren Matrix Drops Produkten können wir die Pflanzen in ein solches emotionales Gleichgewicht bringen, dass ihre Energiehülle auf ein Vielfaches erhöht wird.

Das Matrix Drops Erzeugnis wird klarem Wasser in hoher Verdünnung beigemischt, und dann besprühen wir mit diesem klaren, gift- und chemikalienfreien Elixier die Pflanzen.

Es ist bekannt, dass die Pilze und sonstige Schädlinge in erster Linie da auftreten, wo sie irgendeine Schwachstelle der Pflanzen finden. Diese kann ein Mangel an Spurenelementen, an Mineralstoffen oder sogar an Emotionen in der Umgebung sein. Wir haben Matrix Drops Produkte mit verschiedenen Informationen für die Besprühungen zum Abspülen im Frühling und im Herbst entwickelt.

Während des Frühlingsfrostes kann die innere Wärmekraft der Pflanzen erhöht werden, und sie können auch auf den Hitzschlag im Sommer im Voraus vorbereitet werden. Sonstige Verhütungen: bei Dürre und bei Binnengewässern, Erhöhung der Effizienz der Blütenbestäubung, Verscheuchen von Schädlingen und die Stärkung von Pflanzen, damit sie gegenüber den Pilzen widerstandsfähiger werden.

Die Befreiung der im Boden wegen Kunstdüngern gebundenen Spurenelemente war eine besondere Herausforderung. Die Erhöhung des Energieniveaus der in Gärten beliebten Deckrasen ist unserer Aufmerksamkeit auch nicht entgangen. Dank der von uns entwickelten, neuen Quintessenzen kräftigen sich die Pflanzen und sie gewinnen ihre Lebenskraft zurück. Das bereitet natürlich nicht nur den Pflanzen eine große Freude, sondern auch den Naturliebhabern und den Gärtnern.

Kinder und Menschen mit verfeinerter Sensibilität können das Aurawachstum ihrer Pflanzen in vielen Fällen schon mit bloßem Auge oder eventuell mit der Hand fühlen, während andere messen das Aurawachstum ihrer Pflanzen mit Biotensor.

In den Gärten, Höfen und in den Pflanzungen ist die streichelnde Nähe der Energiehüllen der Pflanzen spürbar. An diesen Stellen beruhigen sich die Haustiere und strömen die Vögel der Umgebung zu. Die Landwirte und ihre Familienmitglieder erzählen über solche Gefühle, als ob ihre Pflanzen ihnen eine Last abnehmen würden.

Wir müssen nicht lange warten, da wir in unserem Garten schon im ersten Jahr erhebliche Veränderungen erleben können. Hier und da können, wegen der ernsthaften Infizierung der Nachbargärten und der umliegenden Gebiete mit Schädlingen, noch ab und zu Eindringlinge vorkommen. Jedoch auch an solchen Stellen werden sich unsere geliebten Pflanzen nach zwei-drei Jahren eine solche Kraft zulegen, dass sie die Parasiten nicht mehr beschädigen können.

In unseren Versuchswirtschaften haben die Anwender der Matrix Drops Produkte über wunderbare Veränderungen berichtet.

Einige Beispiele:

Die vier-fünf Jahre alten Kinder bitten selber darum, an der Bespritzung teilzunehmen. Sie genießen fast instinktiv das dankbare Streicheln der Bäume und des Grases.

Die Blätter des Monatsrettichs waren an vielen Stellen durch Blattflöhe gelocht, aber nach der Bespritzung sind die Löcher verschwunden, und die Blätter konnten ihre Beschädigungen schnell korrigieren.

Junge, zwei-drei Jahre alte Sauerkirsch- und Kirschbäume haben aufgeblüht, alle Blüten haben wunderbar abgeblüht und Früchte getragen. Nach alledem sind die jungen Pflänzlinge nicht müde geworden, sondern sogar eine große Laubkrone wachsen lassen – in einem solchen Tempo, was unsere bisherigen gärtnerischen Kenntnisse übertrifft.

Die Zweige eines im Feuer zu Grunde gegangenen Birnenbaumes sind wieder aufgesprossen worden, und ihre verstärkten Triebe haben unermesslich viele Früchte gebracht.

Beschenken Sie uns bitte mit Ihren Ergebnissen, damit wir die Aufzählung mit Ihren Erfahrungen forstsetzen können.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg und Freude im Dienst Ihrer Pflanzen!

Ein Lob verdienen in erster Linie immer die Landwirte, die die Zukunft mit guten Absichten und mit positiven Vorstellungen planen, die auch eine wunderbare und gesunde Pflanzenkultur nicht entbehren können. Der Matrix Drops will bei dieser holographischen Vorstellung auf eine besondere und einzigartige Weise Hilfe leisten.

Die im Folgenden aufgezählten Matrix Drops Produkte sind meistens Produkte, die komplexe Informationen enthalten.

Wir hören mit der Forschungsarbeit nicht auf. Bei besonderen und neuartigen Problemen versuchen wir, durch Untersuchung Ihrer Bitten, die für Pflanzenschutz entwickelte Matrix Drops Produktfamilie mit neuen Produkten zu bereichern.

Die Interessenten können uns für eine weitere Beratung und für die Anschaffung von Matrix Drops Produkten kontaktieren.

Matrix Drops Produkte im Dienst der Pflanzen und der Bienen:

2001 MD Bodenunterstützer und Auraverstärker – sind empfohlen, zusammen mit allen Matrix Drops Produkten anzuwenden
2002 MD Verscheuchen von Schädlingen – mit Energieerhöhung – wöchentlich
2003 MD Verscheuchen von Schädlingen – mit Energieerhöhung – monatlich einmal
2004 MD Bei Pilzinfektionen und für Prävention gleichermaßen – wöchentlich
2005 MD Bei Pilzinfektionen und für Prävention gleichermaßen – monatlich einmal
2006 MD Bei Wachstumsproblemen von Pflanzen – wöchentlich
2007 MD Bei Wachstumsproblemen von Pflanzen – monatlich einmal
2008 MD Bei Verletzungen – in Abhängigkeit von der Schwere der Fälle
2009 MD Im Fall von intensiver Sonnenstrahlung und Hitzschlaggefahr
2010 MD Vor Frühlingsfrost und Kaltfront
2011 MD Wegen viel Regen, Binnenwasser, Überbegießung, für die Hilfe von in Wasser stehenden Pflanzen – wöchentlich
2012 MD Kummermittel – bei Abwesenheit des Landwirtes wöchentlich (in erster Linie die Zimmerpflanzen leiden unter der Abwesenheit der Eigentümer)
2013 MD Als Winter – Frühling Abspülmittel
2015 MD Für die Unterstützung der Blütenbestäubung
2016 MD Für Lindenbäume wöchentlich
2017 MD Für Kakteen wöchentlich
2018 MD Für Gras wöchentlich
2019 MD Bei Bienen nach Möglichkeit täglich – zuerst im unverdünnten Zustand und dann später verdünnt anwendbar
2020 MD Bei Bienen nach Möglichkeit einmal pro Monat – zuerst nach Möglichkeit im unverdünnten Zustand und dann später verdünnt anwendbar

Dose: Bei wöchentlich angezeigtem MD Bedarf kann auch täglich angewendet werden.

Die Matrix Drops Erzeugnisse können nicht überdosiert werden!

Empfehlung:

Die Reinheit des Spritzgeräts und des Spritzwassers muss besonders beachtet werden!
Mit der Erhöhung der Spritzwassermengen wird die erforderliche MD Menge – proportional – erheblich geringer.
Für 1 l Wasser 5ml (eine Menge von ca. zwei Hauben) MD
Für 10 l Wasser 15ml (eine Menge von ca. 1/3 Flasche) MD
Für 100 l Wasser 50ml (eine Menge von 1 Flasche) MD
Für 1000 l Wasser 250ml (eine Menge von einem Viertel Liter) MD
Für 2000 l Wasser 500ml (eine Menge vom halben Liter) MD
Falls Sie über unsere Erfindung mehr erfahren würde, dann studieren Sie bitte unsere Webseite www.matrixdrops.com.

Die Interessenten sind in meine Schule, die am 11. Oktober 2014 beginnt, herzlich eingeladen. In dieser Schule können Sie sich die praktischen Handgriffe der Auramessung aneignen und Fertigkeiten in der Welt der unsichtbaren Quantenerscheinungen erwerben.             

                                                                András Kovács-Magyar

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen