Matrix Drops ist wie ein modernes GPS

Hippokrates hat schon geschrieben:

„Wenn Du nicht bereit bist, Dein Leben zu ändern, kann Dir nicht geholfen werden!”

Die Geneigtheit zur Unbeweglichkeit von vielen verursacht das Einbetonieren ihrer Vorstellungen, Meinungen in das Bewusstsein.

Dieses Gedankengesetz herrscht ihr Verhalten, kann die kreative Strömung ihrer Bewusstsein einschränken. Die Wirbel verhindern, dass sie ihre Möglichkeiten und die ausführenden Wege aus ihrer desperaten Lage sehen.

Die Rolle von Matrix steht darin, dass es den beschränkten, unfreien Menschen aus dem Totpunkt, aus der bisherigen Anschauung bewegen kann. Das Glaubenssystem ist oft ein traumatisches Programm, was man lösen muss. Das Matrix Drops bringt die in dem Mensch befindlichen Möglichkeiten mit den verheimlichten inneren Wünschen in Harmonie.

Aus jedem Menschen kann nur hervorgerufen werden, was – auch wenn nur versteckt – in sich lebt. Durch das Matrix Drops können wir also unsere innere Streite und Leiden loswerden.

Es gibt eine Lösung, die bei allen Menschen der Erde anwendbar ist, welche jeder versteht und erleben kann. Ich spreche hier nicht über Sachen, wozu die Menschen überredbar sind, sondern wovon sie sich selbst überzeugen können. Einfache Sache, was jeder verstehen und erleben kann.

Ildikó Kovács – Magyar und András Kovács – Magyar

Ich habe solche Matrix Drops Analogien gewählt, welche für jede auswirken. Wir alle bestehen aus gleichen Elementen, und der Besitz deren Eigenschaften macht unser Leben glücklich und vollständig. Wenn die elementaren Eigenschaften los kommen, verursachen sie in uns emotionelle Spannungen.

Obwohl die elementaren Eigenschaften in allen Menschen gleich sind, kann wegen der Kombination der Gefühle jeder einer anderen Matrix bedürfen. Es ist eine Labnis für den Organismus, für den Menschen, wenn er die perfekten Manifestationen, Schwingungen, Energiefelder der elementaren Wahrheit treffen kann. Zwischen den Menschen mit ähnlicher Schwingung kommt eine Anziehung zustande, es ist das Gesetz der Sympathie. Die ähnlichen Schwingungen stimmen sich schnell aufeinander. Den Organismus muss man durch längere Zeit auf die positiven Informationen erinnern, weil die aus unserer Umgebung uns treffenden verstimmenden Gefühle, Gedanken, Kontakte, Situationen, und geopathischen Schwingungen der schlechten Aufenthaltsorte auf den Menschen eine schlechte Wirkung haben.

Die negativen Sachen, Kraftfelder kämpfen auch für unsere Gefühle, Gedanken. Ob wir in diesem Kampf siegen oder verlieren, liegt nur an uns. Dabei möchte ich – durch zukommen lassen der elementaren, guten Ausstrahlungen – viele zum Sieger machen. Ich halte die Worte von Béla für beherzigenswert: „Der Mensch ist Schauplatz der Gefechte von Gute und Schlechte” (Antologia Humana).

Die bösen Mächte zügelnde Heiligen

Die Verunreinigung der Seele stammt aus unserem eigenen Bewusstsein

Die Menschen sind oft gleichgültig – egal wie nah sie physisch zueinander sind -, weil sie nicht auf der gleichen Ebene schwingen. Großer Geheimnis des Sieges ohne Kampf ist: die Resonanz mit dem Gegner zu vermeiden. Es ist einer der Philosophien des Kampfes der östlichen Kulturen. Der heutige Mensch kann nicht akzeptieren, was für ihn fremd ist, weil unfähig ist damit mitzuschwingen! Die uns aufgezwungenen Beziehungen, Situationen, Dogmen, Lehren verursachen in uns deshalb Verdrängungen, und psychische, dann als Projizierung somatische, d.h. physische Probleme.

Wenn man mit der Grundfrequenz auf eine andere Frequenz wirkt, welche das ganze Vielfache oder nur die Hälfte, oder Viertel von dem Ersten ist, entsteht auch dann eine Resonanz. Weiterhin auch dann, wenn eine Schwingungszahl das Mehrfache von dem anderen ist.

Harmonisieren kann man auf zwei Weisen: auf Prinzip der Gegensätze (cantaria) – mit den gewünschten Zustand gegensätzlichen, niederdrückenden Schwingungen, bzw. auf Prinzip der Ähnlichkeit (similar) – mit den ähnlichen als der gewünschte Zustand ergebenden Informationen.

Die Zeiten, als wir das glaubten, was wir sahen, sind vorbei. Heute wird uns die Wichtigkeit der Seele immer mehr bewusst. Wir sehen das endlose Feld unseren Gefühle, Gedanken nicht, aber diese leiten und bestimmen den großen Teil unseres Lebens. Wer könnte unsere Seele, die Kraft unseres Körpers zurückgeben, wenn nicht wir selbst, damit, dass wir unsere Gefühle, Gedanken bewusst verändern, so helfen wir die Reinigung unserer Seele.

Die Verunreinigung der Seele stammt von unserem Bewusstsein. Die Reinigung unseres Bewusstseins führt zu der Gesundheit des Körpers. Die Dogmen einiger Religionen führen zu seelischer Dunkelheit, und die richtige Richtlinien zur seelischen Reinheit. Die Zugehörigkeit zu einer Religionsgesellschaft kann die eigene Wertordnung überschreiben. Eine Religion oder eine Ideologie kann auf den Individuen vorherrschen und kann sie in ihrer Entscheidungsfreiheit einschränken. Das Matrix Drops hilft, dass die Person aus der Falle des kollektiven Seins ausbrechen kann.

Die Quantenphysik beweist den Wissenschaftlern, dass die Welt laut idealistischen Prinzipien funktioniert, also durch den Verstand beeinflusst wird. In unseren Tagen kommen die Wissenschaft und Mystik näher zueinander. Bei extremen Umständen wird die Energie zur Masse, oder zum Material, also eine Qualität geht über in eine andere.

Das Material ist sich verdichtete Information. Revolutionäre Entdeckung der Physiker ist, dass der menschliche Gedanke und Beobachtung auf die uns umgebende materielle Wirklichkeit wirkt. Die Hoffnung war groß, dass die Entdeckungen der Quantenphysik und der Relativitätstheorie ernste Erschütterung in der Welt verursachen. Laut Niels Bohr Nobelpreisträger Physiker geschah es nicht so, weil die Menschen nicht verstehen wollten, worum es eigentlich geht.

Die Impulse von Matrix Drops sind nicht in materiellen Substanzen steckende Treibkräfte. Anders ist die heutige Pharmakologie, welche mit Wirkstoffen arbeitet und anders ist die Phytotherapie, welche auch auf materieller Ebene wirkt. Wieder anders ist die Psychologie, die das menschliche Verhalten und die verschiedenen Temperamente untersucht. Diese sind: sanguinisch, melancholisch, phlegmatisch, cholerisch. Unsere Geistigkeit kann ausströmen oder rezeptiv, oder abweisend sein, wie wir die tausende Gesichter unserer menschlichen Natur kennenlernen.

Von anderer Seite nähert zur Untersuchung des Menschen die Homöopathie, welche am Anfang materielle Substanzen anwendet. Diese Wissenschaft klassifiziert die Persönlichkeitstypen laut den Prinzipien von Hahnemann nach den konstitutionellen Eigenschaften.

Die Homöopathie hat auf Prinzip der Gleichheit die in uns befindlichen Hindernisse erkennen lassen, es war in damaliger Zeit ein umwälzender Schritt. Man konnte nämlich nur aus diesem Punkt auf eine neue Richtung zusteuern. Die wissenschaftlichen Kenntnisse unserer Zeit führten wir uns zu der Erkennung, dass wir mit geleiteten Informationen die Person zur Veränderung bewegen können, auf allen sieben Ebenen seines Wesens.

Unsere geistigen Eigenschaften bewirken unsere Beziehungen, Gedanken, Gefühle und beeinflussen unsere Energien, so wirken diese natürlich auch auf die Systeme unseres physischen Körpers, sowie auf unseren Ausdruck.

Deshalb wählte ich das Matrix Drops Modell, weil ich es mit der Analogie der 108 Elemente für eine viel komplexere Methode halte. Es ist so ein Präventionssystem, in dem ich die Harmonisierung der Schwingungen ausarbeitete. Dieses System ist ganz harmlos, für alle Menschen erreichbar und wahrnehmbar. Die Trägersubstanz bewahrt die auf sie gelegten Informationen stabil. Diese Informationen beinhalten die 108 Grundschwingungen, deren Oktaven und Varianten.

Die niedrigeren Oktaven steuern unseren physischen Zustand. Die höheren Oktaven wirken auf die Seele und Gefühle, so können in der Umwelt – sogar in unseren Beziehungen – Änderungen hervorrufen.

Das Matrix Drops, kann mit den Worten von Carl Gustav Jung auch auf das kollektive Unbewusste wirken. Es sucht die Wurzel, die Zeit, wo die Deformation passierte und probiert von dort das Programm zu reparieren.

Matrix Drops ist wie ein modernes GPS

Es führt uns aus dem Gefühlslabyrinth aus. Das Material ist vor der Gestaltwerdung eine Information mit nur für es charakteristischer Idee. Diese Idee schafft, manifestiert das Material in unserer physischen Welt. Für alle Elemente ist ein eigener Seelen- und Geisteszustand, eine Geistigkeit und Gedanke charakteristisch, welche sie zustande bringt. So kommt das konkrete Individuum zustande. Aber neben dem konkreten materiellen Teil behalten sie ihre Wellennatur, dadurch wirken sie.

Zur Zurückstellung des Gleichgewichtes wählen wir solche elementare Information, die ein ähnliches Schicksal vertritt wie das menschliche Individuum. Der „verstimmte” Mensch wartet die Informationen, die bei der Krisen, Probleme seines Lebens, und seine Seelenstörungen lösen können. Das Gute ist absolut, aber das Schlechte ist relativ, konzentriere ich auf das Problem des Individuums, und helfe mit dem Matrix Drops durch eine Information mit Oktaven Änderung in seinem Leben hervorrufen. Es kann auf den Menschen nur positive Wirkung haben, und erfolgt mit seiner Zustimmung, sogar mit seiner Leitung. Laut den erhaltenen Informationen kann jeder selber entscheiden, ob er noch verzögert oder handelt.

Das Matrix Drops kann kein Gefühl oder keine Leidenschaft ersetzten, kann aber dabei helfen, dass dessen Benutzer daran ändern kann, wonach er in seinem Inneren dürstet. Die Quintessenz schwingt das Schicksal weiter, es gibt ja kein vollständiges Leben ohne Glück!

Wenn die Blocks in dem Menschen befreit werden, wird vom Leben voll, die Veränderung beginnt, weil ihre Gedanken, Gefühle umgeordnet sind, und ihre Beziehungen neu bewertet werden. Die Gefühle stammen aus dem Leben, was gefühllos ist, ist tot. Alle Menschen können Freude, Schmerzen spüren. Zum Beginn des Problems muss man zurückkehren, und nach der Erkennung auf anderem Weg weitergehen. Die eingeführten Informationen können Schicksalsgeschehnisse indizieren, so dass sie das Bewusstsein verstärken. Wenn der innere Bewusstseinszustand ändert, so ändern die Geschehnisse in dem, Menschen und um ihn herum. Nur im Besitz der entsprechenden Informationen kann man gute Entscheidungen treffen. Die Lebensauffassung muss geändert werden, um sich selbst grundsätzlich verändern zu können.

Alle elementaren Informationen haben einen Leitfaden, zentrales Thema und Gedanke. In dem Matrix Drops werden diese Informationen geleitet gespeichert. So können sie kommunizieren und Gedanken in den verschiedenen Dimensionen des Seins austauschen. Die Elemente können ihre eigenen elementaren Eigenschaften übertragen, so können sie allen helfen, die ein Problem mit ähnlicher Essenz / Ladung haben. Diese sind formierende Kräfte, welche durch den Ätherkörper wirken.

Die persönlichen Informationen, die Matrix Drops Individuale, sind fähig solche vormaligen traumatischen Ereignisse zu ebnen und zu harmonisieren, welche im Weg der Entwicklung der Seele stehen.

Die Information baut Kontakt aus unabhängig von Raum und Zeit.

Die Gedankenfigur ist so eine Energieform, welche Energieladung hat, und sich zur wahrheitsformenden Kraft entwickeln kann. Was wir in unserem Verstand vorstellen, wird zu unserer Welt. Wir sind Entdecker, die in einen unbekannten Urwald eindringen.

Meine Versuche bewiesen, was wir im tiefsten Herzen möglich halten, können wir durch unseren Willen verwirklichen. Matrix Drops hilft bei Erkennung, und Loswerden der für uns nicht wünschenswerten Sachen, so wird Kapazität für Annahme des Neuen geschaffen. Laut der Quantenphysik ist es ein Vakuum, was auch als eine auf neue Sache wirkende starke Saugkraft aufgefasst werden kann.

Eine aufhellende Information kann auf die hinter den Geschehnissen steckenden falschen Glauben, auf die Stockungen des Schicksals des Menschen zeigen. Eine Schicksalswende kann erfolgen, wenn wir den Menschen mit der hohen, nicht materiellen Information verbinden.

Hinweis

Diese Testimonials dienen reinen Informationszwecken und beruhen auf Erfahrungsberichten einzelner Personen. Sie können nicht als Heilaussagen gewertet werden. Es werden keine Heilversprechen abgegeben oder in medizinischer Hinsicht behandelt. Die Matrix Drops ersetzen keinen Arzt oder Heilpraktiker.

Der Matrix Drops Computer ist kein medizinisches Gerät, sondern ein quantenphysikalisches Gerät, das Informationsprägungen vergleicht und analysiert. Die klassische Schulmedizin hat die vom Matrix Drops Computer   dargestellten Zusammenhänge bislang weder akzeptiert noch anerkannt. Die Matrix Drops Quintessenzen sind keine Medikamente und keine Arzneimittel, sondern Produkte zur Unterstützung der Entwicklung des Bewusstseins. Alle getroffenen Aussagen über Wirkungen, Eigenschaften und Indikationen beruhen auf den Erkenntnissen und Erfahrungswerten mit dem Matrix Drops Protokoll selbst.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen