Mit den Matrix Drop Tropfen sind hinter der Wallung steckende seelische Probleme in Ordnung gekommen

Eine 43-jährige Frau hat unser Büro wegen Menstruationsprobleme besucht.

Sie hat erzählt, dass ihre Blutung sehr unregelmäßig ist, ihre Brüste ihr weh tun und ihr Bauch gedunsen ist. Auf diese Probleme hat sie noch nirgendwo eine Antwort bekommen.

Die sich in dem physischen Körper manifestierenden Probleme sind die Projektionen der in unseren höheren Regionen  – Energie-, Gefühls-, Gedanken-, Beziehungs-, Seelen- und Geisteskörpern – erfolgten Informationsstörungen. Insofern wir den/die auslösenden Grund/Gründe finden, erfolgt eine Änderung auch auf der physischen Ebene.

Mit Hilfe des Matrix Drops Computers wurde der folgende Grund erschlossen: Eifersucht. Ich habe die Frau gefragt, ob sie eifersüchtig ist. Da haben die beiden aufeinander geschaut, dann hat der Ehemann nett, lächelnd genickt: dieses Problem ist in unserer Beziehung präsent. Es stellte sich heraus, dass die Ehefrau über den folgenden unerwünschten Eigenschaften verfügt: innere Unfriede, Mangel der Freiheit, Mangel der Ruhe, Bangnis, Angst. Der Computer hat diese Störungen ausgezeigt und das Matrix Drops 305 F empfohlen.

Da das Ehepaar auch schon früher mit den Matrix Drops Tropfen schöne Ergebnisse erreicht hat, war es keine Frage, ob sie diesen Tropfen möchten oder nicht.

In der ersten Woche ist laut den Rückmeldungen die Ruhe der Frau sichtbar zurückgekehrt, und die Atmosphäre der Familie wurde ebenfalls qualitativ erhöht. Einen Monat später wurden die Probleme im Zusammenhang mit dem Grundproblem gelöst.

Emőke Illés
Matrix Drops Computer Instruktorin

Hinweis

Diese Testimonials dienen reinen Informationszwecken und beruhen auf Erfahrungsberichten einzelner Personen. Sie können nicht als Heilaussagen gewertet werden. Es werden keine Heilversprechen abgegeben oder in medizinischer Hinsicht behandelt. Die Matrix Drops ersetzen keinen Arzt oder Heilpraktiker.

Der Matrix Drops Computer ist kein medizinisches Gerät, sondern ein quantenphysikalisches Gerät, das Informationsprägungen vergleicht und analysiert. Die klassische Schulmedizin hat die vom Matrix Drops Computer   dargestellten Zusammenhänge bislang weder akzeptiert noch anerkannt. Die Matrix Drops Quintessenzen sind keine Medikamente und keine Arzneimittel, sondern Produkte zur Unterstützung der Entwicklung des Bewusstseins. Alle getroffenen Aussagen über Wirkungen, Eigenschaften und Indikationen beruhen auf den Erkenntnissen und Erfahrungswerten mit dem Matrix Drops Protokoll selbst.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen