Nützliche Tipps – Anwendungsbeispiele für Matrix Drops

Bodenschutz und Konditionierung

  • Das MD 2001 wirkt desinfizierend auf den Boden. Es hilft, die Spurenelementreserve des Bodens wiederherzustellen.
  • Es hilft, durch Kunstdünger verursachte Veränderungen auszugleichen.
  • Es ist sinnvoll, die Samen vor dem Streuen in mit MD 2001 behandeltem Wasser zu tränken.

Schädlingsbekämpfung

2002F, 2003L erhöhen die Resistenz gegen Motten und andere Parasiten. Die Verwendung dieser Matrix Drops erhöht die Aura der Pflanze, wodurch Parasiten abgehalten werden, die wiederum nach schwächeren Pflanzen suchen.

Sprühen ist auch für Kinder ungefährlich

Kinder von Matrix Drops-Anwendern können sich im Garten vergnügen. Die Atmosphäre des Gartens verändert sich und es entsteht ein einzigartiges Gefühl der Harmonie für alle Menschen. Die Aura von Bäumen, Sträuchern und Blumen kann mit einem Bio-Tensor gemessen werden. Die Aura der Pflanzen steigt nach dem Besprühen mit Matrix Drops auf bis zu 1,5-2 Meter. Die Menschen fühlen sich glücklich, wenn sie durch die Auren der Pflanzen gehen, ebenso wenn sie die Pflanzen, Bäume und das Gras berühren. Dafür brauchen wir nur das MD 2001 zu verwenden. Dieses Gefühl können wir auch in unseren Häusern erleben, wenn wir MD 2001 bei unseren Zimmerpflanzen verwenden.

Samen streuen

Wenn wir die Samen vor dem Säen einweichen, kann MD 2028 eine große Wirkung auf sie haben, da es dabei hilft, verschiedene Viren sowie Pilz- und Bakterieninfektionen zu verhindern.

Bäume im Frühling abwaschen

Es wird empfohlen, MD 2028 und MD 2013 für den Frühjahrsputz von Obstbäumen, Büschen und immergrünen Pflanzen zu verwenden. Wir müssen diese Mischung in Hülle und Fülle aufsprühen, damit die Lösung in die Rinde gelangen kann.

Bäume im Herbst abwaschen

Es wird empfohlen, MD 2013, MD 2001 und MD 2028 für die Herbstreinigung vor und nach dem Abfallen der Blätter zu verwenden.

Erdbeeren im Garten

MD 2001 und MD 2014 halten Schnecken fern. Wir empfehlen die Verwendung von MD 2008 für Schäden, die durch das Umpflanzen verursacht werden. MD 2007 wird empfohlen, um die Wurzelbildung zu beschleunigen. Die Erdbeersämlinge werden Sie mit einer reichlichen Ernte belohnen, wenn sie Matrix Drops und organischen Dünger erhalten. Erdbeeren neigen zu Graufäule. Dies kann durch die wöchentliche Besprühung von MD 2004 und die monatliche Besprühung von MD 2005 vermieden werden. Für eine besonders große Ernte können wir MD 2015 empfehlen, um die Befruchtung der Blüten zu unterstützen.

Rasenpflege und Mähen

Beim ersten Mähen im Frühjahr muss ein Nährstoffaustausch durchgeführt werden, damit der Rasen das ganze Jahr über schön grün bleibt. Wir empfehlen MD 2001 und MD 2013. Es ist wichtig, MD 2018 nach jedem Mähen aufzusprühen. MD 2028 bietet einen hervorragenden Schutz für das Gras.

Beschneidung

Nach dem Beschneiden, Zurückschneiden oder sonstigen Beschädigungen können wir eine Mischung aus MD 2008 und MD 2028 verwenden, um Infektionen vorzubeugen und die Heilung zu fördern.

Vögel im Garten

Es ist wichtig, das Wohlbefinden der Gartenvögel im Winter nicht zu vergessen. Mit MD 2028 können wir für sie ausreichend Vorsorge treffen.

Astschere und Sägen-Desinfektion

Wir schärfen unsere Astscheren und Sägen, um sicherzustellen, dass sie den Pflanzen so wenig Schaden wie möglich zufügen. Wir desinfizieren sie, um die Ausbreitung von Krankheiten von einer Pflanze zur Nächsten zu vermeiden. Zu diesem Zweck empfehlen wir, die Werkzeuge mit MD 2028 abzuwischen, nachdem sie einer Flamme ausgesetzt wurden.

Winterlager und Schnecken

Wir sollten Lagerräume lüften, damit sie frisch bleiben und sicherstellen, dass die Luftfeuchtigkeit für eingelagertes Obst und Gemüse angemessen ist. Es wird empfohlen, MD 2003 und MD 2028 in dem zur Befeuchtung verwendeten Wasser zu verwenden. Da Lagerräume häufig von Schnecken besucht werden, empfehlen wir, den Raum oder den Sand mit MD 2014 zu besprühen, um Schnecken fernzuhalten.

Schnecken im Garten

Das beste Schneckenabwehrmittel ist MD 2001. Schauen wir uns das kommende Jahr an: Wir graben die Saatbeete und Beete aus und drehen dann die Erde um. Es ist eine gute Idee, die Parzellen und Blumenbeete mit MD 2001 zu besprühen, damit diese lästigen Tiere keine Eier in unseren Garten legen können.

Blühende Zweige im Haus im Winter

Mit Zweigen am 4. Dezember können wir den Frühling in unsere Häuser holen. Einige geeignete Zweige sind Kirsche, Mandel, Pfirsich, Haselnuss, Kornelkirsche, Winterjasmin und Goldrute. Wenn Sie die Zweige in eine mit MD 2008 und MD 2012 behandelte Wasservase stellen, blühen sie in kürzester Zeit auf.

Balled-and-burlapped Baum- und Strauchpflanzen

Es wird allgemein gesagt, dass wir einen Baum oder Strauch so tief in den Boden pflanzen, wie zuvor, wobei wir die Verfärbung des Stammes als Richtschnur verwenden. Die Pflanzgrube mit MD 2001 begießen und die Wurzeln in einer Mischung aus MD 2008, MD 2028 und MD 2012 eintauchen.

Braunfäule

Da Braunfäulesporen in Knospen und Duff überwintern, kann durch die Drops MD 2028, MD 2004 und MD 2005 im Herbst verhindert werden. Im Frühling, wenn das Wetter wärmer wird und der Boden feucht ist, entstehen ideale Bedingungen für die Vermehrung von Pilzen, von denen die häufigste Braunfäule ist. Wir können dies mit der wöchentlichen Gabe von MD 2004 und der monatlichen Gabe von MD 2005 verhindern.

Staudenstärkung mit MD 2001

Mehrjährige Entfernung und Verpflanzung

Wir sollten Stauden ausgraben und verpflanzen, die aus ihren Parzellen herausgewachsen sind, aufgehört haben zu blühen oder ihren Blütenertrag verringert haben oder geteilt werden müssen. Wenn eine Pflanze während dieses Prozesses Schaden erleidet, empfehlen wir MD 2008 und MD 2001 hilft bei der Nährstoffaufnahme. Wir können MD 2012 verwenden, um Wurzelschäden zu heilen und MD 2006 und MD 2007 können im Interesse der Wurzelregeneration verwendet werden. 20 Tropfen pro Pflanze oder 15 ml pro 10 Liter Wasser.

Einjährige

Wenn wir selbst Einjährige aufziehen möchten (Petunien, Eisenkraut usw.), und die Zeit gekommen ist, die Pflänzchen in Plastikbecher, Setzlingschalen oder Töpfe zu pflanzen, sollten wir MD 2001 auf den Boden sprühen um die besten Keimergebnisse zu bekommen.

Nährstoffe verwenden

Man kann sagen, dass jede Pflanze – ob Laubbaum, immergrünes Gewächs, Kraut, Holzpflanze, Gras oder Blume – ohne Nährstoffe nicht richtig wächst. Im Frühjahr, wenn der Wachstumsprozess beginnt, sollten wir nicht an Nährstoffen für unsere Pflanzen sparen, sondern sie bei der Entwicklung mit dem Einsatz von organischem Material unterstützen. Wir können MD 2001 verwenden, um die Aufnahme von Makro- und Mikroelementen in den Boden zu fördern.

Schädlinge im Garten

Die Farben und Düfte des Gartens ziehen nicht nur unsere Aufmerksamkeit auf sich, sondern auch die Aufmerksamkeit von Insekten, Blattläusen, Milben und Schädlingen. Deshalb ist es so wichtig, auf unsere Pflanzen zu achten. Wir können MD 2002 regelmäßig (wöchentlich) und MD 2003 monatlich verwenden, um Schädlinge fernzuhalten.

Frühlingszölle für Obst und Trauben

Wir müssen Schädlingen und Pilzen in Obst und Trauben besondere Aufmerksamkeit schenken. Das Problem sollte nicht behandelt, sondern verhindert werden. Mit diesen Pflanzen sollten wir die folgenden Vorbereitungen zur Hand haben: MD 2002, MD 2003 zur Abwehr von Schädlingen und MD 2004, MD 2005 gegen Pilze. Wenn wir den „Cocktail“ MD 2028 hinzufügen, erhöht dies die getroffene Vorsichtsmaßnahme. Mit diesen Rezepturen können wir beispielsweise verhindern, dass die kleine, aber irritierende Kirschfliege unsere Kirschen mit ihrer Larve befällt. MD 2014 wird für „Erdbeer fressende Schnecken” empfohlen. Wir können auch die Ausbreitung von Grauschimmel unter Erdbeeren verhindern, indem wir sie mit der Formel gegen Pilze besprühen (MD 2004, MD 2005).

Obstbaum blüht

Das Versprühen von Obstbäumen nach dem Blühen ist die letzte Chance, die Ausbreitung von Schädlingen erheblich zu reduzieren oder zu verhindern. Es wird empfohlen, MD 2002 und MD 2003 zu verwenden.

Unterstützung der Blumendüngung

MD 2015 hilft bei der Blumendüngung.

Schutz vor Winterfrost

Vergessen wir nicht, dass Obstbaumblüten sehr empfindlich gegen Kälte, insbesondere gegen Frost sind. Die Blumendüngung zur Unterstützung von MD 2015 wird zusammen mit MD 2010 verwendet. Wenn Frost vorhergesagt wird, sollten die Pflanzen alle zwei Tage mit MD 2010 behandelt werden.

Schutz gegen Obstbaumschädlinge im Frühjahr

Im Frühjahr stimulieren plötzlich steigende Temperaturen die schnelle Vermehrung von Schädlingen. Dies ist der Zeitpunkt, an dem wir sorgfältig auf den Schutz unserer Pflanzen achten sollten. Es wird empfohlen, MD 2002 wöchentlich und MD 2003 monatlich zu verwenden um Schädlinge abzuwehren. Um Pilzinfektionen (z. B. Monilinia in Steinobst) zu vermeiden, sollten wir MD 2004 wöchentlich und MD 2005 monatlich anwenden.

Aussaat von Gemüsesamen

Vor der Aussaat können beispielsweise Mais-, Bohnen- und Wassermelonensamen in einer Mischung aus MD 2028 und MD 2003 eingeweicht werden.

Die Ergebnisse gehen weit über das hinaus, was man sich vorstellen kann

Das Ausprobieren von Matrix Drops erfordert Mut. In unseren Gemüse- und Obstgärten werden so viel Arbeit und Energie investiert, sodass wir erwarten können, dass unsere Pflanzen den größtmöglichen Ertrag bringen. Aufgrund unserer Erfahrung können wir mit Sicherheit feststellen, dass es sich lohnt, es zu versuchen. Für diejenigen, denen ein hochwertiger Lebensstil wichtig ist und die alle Arten von Chemikalien vermeiden möchten, ist Matrix Drops die ideale Lösung.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen