Prüfungsangst, Lampenfieber, Leistungsangst

Angst vorm Scheitern?

Versagensangst?

Schlafprobleme vor Prüfungen?

Prüfungsangst, Lampenfieber und Leistungsangst verhindern klares Denken und beeinträchtigen unsere Fähigkeit, uns an zuvor erworbenes Wissen zu erinnern.

4+1 Empfehlungen von Matrix Drops, die helfen können, die Informationsstörungen hinter Versagensängsten und Leistungsschwäche aufzulösen:

1. Angst vor Prüfungen – 352F

2. Nervöse Anspannung – 351F

3. Schlaflosigkeit – 407F

4. Angst – 404F

+1 – Die im Matrix Drops Computer integrierte Tesla-Spule ermöglicht die Imprägnierung des Raumes, wodurch Lebewesen im Raum positive, unterstützende Informationen innerhalb von ca. 6 Metern Durchmesser. Verfügbare Informationsmuster zum Anwenden, z. B.: Stress, Ängste, Lernen unterstützen, Meditation und Schlaf unterstützen, Bewusstsein stärken und entwickeln.

Wichtige Informationen

Zutaten

Matrix Drops Informationsmittel sind 100% reines Wasser, enthalten keine Zusatz- oder Konservierungsstoffe, oder Vibrationen, nur hochrangige Informationsmuster, die aus natürlichen Substanzen (Mineralien, Edelsteinen, Pflanzen) gewonnen werden. Es besteht kein Risiko einer Überdosierung.

Richtungen

Matrix Drops nicht verdünnen, 3-6 mal täglich ca. 20 Tropfen (1 ml) direkt aus der Flasche in den Mund zu nehmen. Bitte essen und trinken Sie 30 Minuten vor und nach der Einnahme von Matrix Drops nicht.

Haftungsausschluss

Matrix Drops-Produkte und Matrix Drops Computer heilen, verhindern, diagnostizieren oder behandeln keine Krankheiten. Wenn Sie ein medizinisches Problem oder Bedenken haben, wenden Sie sich bitte an das entsprechende medizinische Fachpersonal. Die Aussagen und Behauptungen wurden von keiner Regierungsbehörde oder Aufsichtsbehörde bewertet.

Hinweis

Diese Testimonials dienen reinen Informationszwecken und beruhen auf Erfahrungsberichten einzelner Personen. Sie können nicht als Heilaussagen gewertet werden. Es werden keine Heilversprechen abgegeben oder in medizinischer Hinsicht behandelt. Die Matrix Drops ersetzen keinen Arzt oder Heilpraktiker.

Der Matrix Drops Computer ist kein medizinisches Gerät, sondern ein quantenphysikalisches Gerät, das Informationsprägungen vergleicht und analysiert. Die klassische Schulmedizin hat die vom Matrix Drops Computer   dargestellten Zusammenhänge bislang weder akzeptiert noch anerkannt. Die Matrix Drops Quintessenzen sind keine Medikamente und keine Arzneimittel, sondern Produkte zur Unterstützung der Entwicklung des Bewusstseins. Alle getroffenen Aussagen über Wirkungen, Eigenschaften und Indikationen beruhen auf den Erkenntnissen und Erfahrungswerten mit dem Matrix Drops Protokoll selbst.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen